Von Mythtv zu VDR: Aufzeichnungen migrieren

Als ich neulich meinen HTPC von Mythtv zu VDR migrieren wollte, stand ich vor einem Problem: Wie bekomme ich meine Aufnahmen von Mythtv einigermaßen in VDR integriert, so dass ich sie zumindest abspielen kann?

Lösung: Es gibt dafür ein vorgefertigtes Skript mythlink.pl, welches bei den meisten Distris irgendwo in der Gegend /usr/share/mythtv/contrib/user_jobs liegen dürfte. Die MythWikiSeite zu mythlink.pl findet sich übrigens hier.

Dieses Skript verlinkt alle Aufnahmen aus Mythtv im Zielverzeichnis mit ihrem korrekten Namen (je nachdem wie man das Schema angibt), von wo man dann die Daten mit den neuen Namen rauskopieren kann.

Beispiel:

./mythlink.pl --link /home/bla/mythtv_old --format '%T/%T %-%S'

Das Format ist “Titel/Titel – Untertitel(der Folge)”. (genaueres im eingangs erwähnten MythWiki)
Den Ordner /home/bla/mythtv_old sollte man natürlich vorher erstellen, falls dort schon symlinks sind, werden diese automatisch entfernt. Weiterhin sollte der sqlserver (den Mythtv nutzt) und das Mythbackend laufen.

Danach hat man zwar die Symlinks mit den korrekten Namen im Ordner /home/bla/mythtv_old/, aber man will die Daten ja so auch rauskopieren… also schnell einen Ordner /home/bla/mythtv_old2 erstellt und dann folgenden Befehl nutzen:

cp -L -r /home/bla/mythtv_old/* /home/bla/mythtv_old2/

Danach sind in /home/bla/mythtv_old2/ alle Aufzeichnungen mit korrektem Namen. Diese Ordner muss nun noch in einem Ordner liegen auf den VDR beim “Datei abspielen” zugreifen kann. Danach kann man seine alten Mythtv Aufzeichnungen immerhin in VDR ansehen, wenn auch nicht ganz so elegant. Den Ordner /home/bla/mythtv_old/ kann man übrigens löschen, außer man will die Symlinks aus irgendwelchen Gründen behalten.

Comments (0)

› No comments yet.

Leave a Reply

Allowed Tags - You may use these HTML tags and attributes in your comment.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Pingbacks (0)

› No pingbacks yet.