« Posts under Android

Probleme mit Covern in MP3s unter Android/HTC Player

Hi @all,

heute mit dem HTC Desire gekämpft um die Vorherrschaft bei den Covern im HTC Player und es gibt massiv viele Stolpersteine.

Ziel ist es, das alle MP3s Cover haben. Ich benutze hier die Methode, dass die Cover in der Mp3 (im MP3 Tag) hinterlegt sind. Keine extra Bilddateien in Albenordner.

Schöner Anblick, nicht?

Um anderen Nutzern das mühselige Suchen zu ersparen, hier die wichtigsten Tipps/Tricks von mir zusammengefasst:

1) Wenn die SD eingelegt wurde (oder nach einer USB-Session wieder freigegeben wurde) dauert es erstmal eine Weile, bis der Player alles aktualisiert hat. Merkt man auch a) am Ruckeln bei der Titelliste und b) am Rundenkreis rechts oben in der Titelliste (wobei der manchmal fehlt.).

2) Bedingung, damit der HTC Player die Mp3s komplett neu einliest, ist ein neuer Ordnername.

Einmal eingelesen, kann man Dateinamen, Tags, Cover ändern – der HTC Player liest die Datei nicht komplett neu ein, vielmehr “mappt” er sie irgendwie intern.  Habe hier 1-2 Stunden rumgetan, bis ich rausfand dass er nie aktualisiert, obwohl er kurz arbeitet nach einlegen der SD.

Einfach den Ordner wo die Mp3s liegen umbennen, schwupps aktualisiert er alles.

Manchmal hilft es den Albumthumbs Ordner zu löschen auf der SD (dort sind die Bildchen der Cover drin nach dem der Player sie generiert hat.), aber er generiert die danach genauso wieder neu – ohne die Dateien vollständig neu einzulesen.

Neustart hilft normalerweise eher nichts.

3) Korrekte ID3-Tags. Ich benutze immer MP3Tag dafür. Ladet einfach alle Mp3s rein und speichert einmal alle wieder, damit setzt MP3Tag die Cover automatisch richtig in eine einheitliche und korrekte Version.(Komische Tagversionen und irgendwelche Fehler erzeugten bei mir korrupte Cover!)

4) Korrekte Cover. Wichtigste Bedingung ist, dass die Cover in den Mp3s im Format Jpeg sind. GIF und PNG mag er garnicht. Dann zeigt er entweder kein Cover an, oder ein total kaputtes Cover.

5) Habt ihr 1-4 beachtet und jetzt auch schön den Albumthumbsordner gelöscht und den Ordner in dem die Mp3s liegen umbennannt, liest der HTC Player die Mp3s neu ein und alle sollten Cover besitzen. Aber damit geht gleich ein neues Problem an den Start: Manche Lieder haben Cover anderer Lieder. Das ist aber kein “Randomfehler”, sondern liegt am Albumtitel. Tatsächlich schafft es der HTC Player, alle Mp3s ganz ohne Album z.B. (Also leerer Albumtitel im Tag) ein gleiches Cover zuzuweisen. Habt ihr 2 Alben 2 verschiedener Künstler die gleich heißen, habt ihr pech. Müsst ihr eins von beiden umbennenen. Ich hatte ja gehofft ein unterschiedlicher Albuminterpret würde helfen – dem ist nicht so. Es könnte aber auch sein, dass es nur Dateien in einem Ordner betrifft. Bei mir trat das Problem jedenfalls bei Mp3s auf, die eben gemischt in einem Ordner liegen, weil sie nicht in zu einem Album gehören.

6) Sollte ein Cover weiterhin Probleme machen, spiele es in einer geraden Auflösung ein. z.B. 300*300 oder 500*500  und nicht 305*297 oder sowas – das mag der HTC Player nicht immer. (Wenn alles andere(obige) passt, gehts aber meist.)

WICHTIG: Nicht vergessen, immer nach jeder Aktion bzw. vor jedem neuen Test den Ordner umbennen, indem die MP3s liegen. (Bei mir wechselt der Name immer zwischen MP3s und Musik z.B.). Ausserdem den Albumthumbs-Ordner löschen. Ausserdem die SD Karte mal rein/raus tun bzw. über USB freigeben und wieder nicht mehr freigeben.Diese Schritte sind wichtig! Sonst seht ihr immer das “alte” Ergebnis. Für das Neueinlesen braucht der HTC Player dann einige Zeit!

(Falls jemand einen besseren Weg kennt, den Player dazu zu bekommen alle Mp3s komplett neu einzulesen – immer her damit!)

Hoffe es hat irgendwem geholfen, das von HTC gekochte Spüppchen zu meistern ;)